Florenz

Florenz

Florenz : „Das Herz der Toskana “

Die Provinz Florenz ist eine der zehn Provinzen der Toskana. Sie ist besonders für ihre wunderschöne Landschaft, ihre berühmten Weinberge und natürlich nicht zuletzt für ihre gleichnamige Hauptstadt bekannt. Diese wurde von Persönlichkeiten wie Michelangelo, Leonardo da Vinci oder Galileo Galilei geprägt und gilt als Wiege der Renaissance. Darüber hinaus zählt die Altstadt von Florenz mit all ihren einzigartigen Bauwerken und Kirchen bereits seit 30 Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Stadt ist daher also insbesondere für Kunst-und Kulturliebhaber ein beliebtes Ziel.

Doch auch außerhalb ihrer Hauptstadt hat die Provinz Florenz einiges zu bieten: Landschaften wie der Parco delle Cascine, der Parco dell’Alberata und Villa Favard laden zu Spaziergängen in der Natur oder zu sportlichen Aktivitäten ein.  Auch Gebiete wie z.B. der Mugello, die Florentiner Berge, das Arnotal, ein Teil des Chianti und das Val d’Elsa von Empoli sind Teil der Provinz.

Das Gebiet der Provinz Florenz ist zudem für all die Weingärten und Keller bekannt, in denen man regionale Spezialitäten, vor allem den hervorragenden Wein verkosten kann. Der wohl berühmteste Rotwein Italiens stammt aus der Weinbauregion Chianti im Süden der Provinz und ist aufgrund der vielen Sonnenstunden besonders fruchtig.

Heiraten in Florenz 

Dank all dieser Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Landschaften ist es also kein Wunder, dass Florenz ein sehr beliebtes Ziel innerhalb der Toskana ist. Jedoch zieht sie nicht nur Touristen an, auch viele tausend Paare entscheiden sich jährlich dazu, in Florenz zu heiraten. Die reiche historische Vergangenheit, die Museen und Baudenkmäler von Florenz ziehen besonders Liebhaber von Kunst- und Kultur in Ihren Bann. Eine Hochzeit in einer der wohl romantischsten Städte Europas ist dann ein besonderes Highlight. Besonders gut eignet sich Florenz auch für Paare, die alleine kommen und sich eine spontane und schnelle Hochzeit in einer interessanten Stadt wünschen.

Standesamtlich Heiraten in Florenz 

Standesamtliche Hochzeiten in Florenz finden zum Beispiel im Standesamt des Palazzo Vecchio statt, in dem drei verschiedene Säle – der Sala RossaSala di Lorenzo oder Salone dei Cinquecento - zur Verfügung stehen. Zusätzlich gibt es weitere ansprechende Orte für eine standesamtliche Hochzeit in Florenz.

Protestantisch Heiraten in Florenz 

Für eine protestantische Hochzeit in Florenz gibt es unzählige ansprechende Orte: Von romantischen Kirchen bis zu Gärten, Dachterrassen oder mit Fresken dekorierten antiken Palazzi haben Paare, die sich für eine protestantische Trauung entscheiden eine große Auswahl an unterschiedlichsten Locations.

Katholisch Heiraten in Florenz

Eine katholische Hochzeit in Italien wird ausschliesslich in katholischen Kirchen zelebriert. Mit einer großen Anzahl an antiken Kirchen bietet die toskanische Stadt auch den perfekten Rahmen für eine katholische Hochzeit in Italien.

Symbolisch Heiraten in Florenz/ Humanistische Trauungszeremonie in Florenz

Unzählige Locations in sind der perfekte Ort für eine humanistische Trauung: von Terrassen, Gärten bis zu Lofts oder antiken Villen haben Paare eine reiche Auswahl an Locations für eine symbolische oder humanistische Trauung in Florenz.

Doch auch außerhalb der Stadt gibt es eine Vielzahl an malerischen Locations, die sich bestens für Hochzeiten eignen.

Florenz